#1

Licht und Schatten

in Die Grundlagen eines Composings 05.08.2015 10:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Alles darüber erfährst du hier.


nach oben springen

#2

RE: Licht und Schatten

in Die Grundlagen eines Composings 17.08.2015 16:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Etwas grundlegendes zu Schatten.

Alles was auf dem Boden steht hat einen Schatten, den Kontaktschatten. Ohne diesen schwebt der Gegenstand den wir in ein Bild einbauen.
Fällt das Licht senkrecht von oben auf den Gegenstand gibt es nur einen Kontakschatten. Der wird meist mit einem 1 Pixel großen weichen Pinsel 100% schwarz zwischen Gegenstand und Boden eingezeichnet. Das gilt natürlich für alle Kontakschatten.

Sobald das Licht , Sonne, Lampe, Scheinwerfer, Fackel - kurz alles was in irgendeiner Form Licht ausstrahlt , von der Seite kommt, wirft unser Gegenstand zusätzlich zum Kontaktschatten einen normalen Schatten. Dieser Schatten der auf den Boden fällt ist auch schwarz, aber gemessen am Licht mal stärker mal schwächer.
Aber Schatten der auf Gegenstände wie zb. Baum, Mensch oder Tier sowie Auto fällt ist niemals schwarz sondern lediglich dunkler als die Farbe des Gegenstandes auf die der Schatten fällt.
Eine rote Decke hat also niemals schwarze Schatten sonder dunkelrote Schatten. Haut im Schatten ist ebenfalls niemals schwarz sondern im Hautton dunkler.

Hier im Thread werde ich euch zeigen wie ihr solche Schatten erstellt und weiter bearbeiten könnt.


nach oben springen

#3

RE: Licht und Schatten

in Die Grundlagen eines Composings 17.08.2015 18:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Anleitung zur Erstellung eines Kontaktschatten oder auch Schlagschatten genannt.

Hier ein Bild wo man schön den Schlagschatten und auch den normalen weichen Schatten erkennt:



So erstellt man einen Schlagschatten.

1. Markiert die Ebene dessen Gegenstand einen Schlagschatten erhalten soll. Dann klickt ihr unter der Ebenenpalette auf das zweite Icon von links fx und das Feld mit den Fülloptionen öffnet sich, dort klickt ihr auf Schlagschatten. Das sieht dann in der Ebenenpalette so aus:



2. Jetzt mit einem rechtsklick auf das Wort Schlagschatten in der Ebenenpalette, dann öffnet sich dieses Feld:



3. Wenn ihr nun auf Ebene erstellen klickt habt ihr eine Ebene nur mit dem Schlagschatten die ihr wie alles andere bearbeiten könnt. Verschieben, einfärben, skalieren oder sogar einen Filter darauf . Vorher natürlich markierenanwenden.


nach oben springen

#4

RE: Licht und Schatten

in Die Grundlagen eines Composings 22.08.2015 07:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schatten auf Haut und Gegenständen

Oft kommt es vor das wir Schatten in einem Composing reinmalen müssen und wie das geht zeige ich euch hier:

Als Beispiel dient diese Maske
Nehmen wir mal an wir bauen diese Maske in ein Bild wo das Licht von links kommt. Dann muss folglich die rechte Seite der Maske im Schatten sein. Nun kann man einen schwarzen Pinsel nehmen und die Hälfte der Maske dunkel machen - fertig.



Das Problem dabei ist, das der Schatten aber nicht schwarz ist sondern die Farbe der Maske hat, nur viel dunkler.
Und das machen wir jetzt:
Als erstes eine Korrekturebene Tonwert um das ganze Bild abzudunkeln. Dabei achten wir NUR auf die Stelle wo wir Schatten haben wollen. Dass das ganze Bild nun dunkler wird beachten wir nicht.


Nun kehren wir die Maske um damit die Tonwertkorrektur verschwindet und malen mit einem weißen Pinsel wenig Deckkraft die Schatten da ein wo wir sie haben wollen.
Das kann man auch gut bei Bäumen machen um so mehr Tiefe zu bekommen. Aber generell eine gute Sache um Schatten partiell einzumalen. Genauso kann man so auch Schatten wegmalen, man muss dabei nur das Bild mit der Tonwertkorrektur heller machen.





Hier geht es nicht um die Richtigkeit des Schattens sondern darum WIE ich ihn erstellen kann.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Engel
Erstellt im Forum Die Composing Wunschbox von
9 19.08.2015 10:45goto
von Nymeria • Zugriffe: 103
Matrix-Desktop-Hintergrund erstellen
Erstellt im Forum Tutorials Gimp von
0 14.08.2015 20:51goto
von Colewornilewie • Zugriffe: 82
Wie kann man Composing lernen.....
Erstellt im Forum Die Grundlagen eines Composings von
0 05.08.2015 19:57goto
von Coffy • Zugriffe: 202
Glübirne
Erstellt im Forum Eure Wünsche von
7 15.07.2015 14:40goto
von Gozi • Zugriffe: 182
No Budget Tabletop-Fotografie
Erstellt im Forum Low Budget von jsfotografie
4 27.08.2015 18:17goto
von InArtCreation • Zugriffe: 102
Baustrahler als Fotoleuchten missbrauchen
Erstellt im Forum Low Budget von jsfotografie
0 02.07.2015 00:15goto
von jsfotografie • Zugriffe: 63
@copy bei Jürgen Schmidt - www.jschmidt-fotografie.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jsfotografie
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste , gestern 38 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 312 Themen und 3713 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor