#1

Ein Schritt in die Zukunft

in Unsere Partnerseiten 08.08.2015 07:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Liebe User

Auf diversen anderen Foren ist es verboten User öffentlich "abzuwerben" . Und was machen wir hier? Wir schicken sie weg
Die Idee des Forums ist es, den Usern nicht nur den Umgang mit Photoshop beizubringen, sondern AUCH mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen. Wir können hier aber nicht jedes Bearbeitungsprogramm erläutern sondern gehen Partnerschaften mit Foren ein die sich um eben diese Programme kümmert.

Unser Hauptbereich, also das Herzstück dieses Forums, ist das Thema Composing. Und dafür brauchen wir Stocks. Sicher, es gibt Stockseiten on Mass , aber oft findet man nicht das was man sucht oder muss dafür bezahlen. Und mittlerweile steht man fast mit einem Bein im Knast bei den sich ständig wechselnden Gesetzen über das Copyright .

Wenn man sich professionell mit Bildbearbeitung befasst macht das Sinn für gute Stocks in hochauflösender Qualität zu zahlen, aber die meisten betreiben ein Hobby und soll auch so für sie bleiben.

Bevor dieses Forum an den Start ging machten wir uns Gedanken um die Zukunft. Heute sieht es so aus das jedes Forum sein eigenes Süppchen kocht und der User , wenn er in einer Sache Hilfe braucht, einen Link zu einem Tutorial bekommt und dann doch wieder alleine dasteht.
Aber wenn ein User in einem anderen Forum gute Erfahrungen in Sachen Bildbearbeitungstechniken gemacht hat , darf er öffentlich dieses Forum nicht empfehlen. Er würde ja User abwerben.

Genau das wollten wir nicht! Für uns ist der User ein Mensch der hinter dem Nick steht. Es geht hier NICHT um Profit. Deswegen raten wir einem User , wenn er eine bestimmte Bearbeitungstechnik erlernen möchte und wir die nicht anbieten, sich woanders umzuschauen. Und damit ihr nicht hilflos im Web suchen müsst gehen wir hier Partnerschaften mit ausgesuchten Foren ein.
Ein Schelm dabei pöses denkt. Weder wir noch das Partnerforum verdienen daran in irgendeiner Weise!!!

Unsere erste Partnerschaft ist das wunderbare DAZ Forum http://www.mda-3d.net/portal. Im Portal seht ihr auch das Banner.

Wer sich also mit 3D beschäftigen möchte, das Programm kennen lernen möchte, der ist in diesem deutschsprachigen DAZ Forum wunderbar aufgehoben.

Über das Forum:
Wir vermitteln hier Grundkenntnisse und weiterführende Kenntnisse im 3D Programm DAZ|Studio, welches kostenlos zu beziehen ist. Es ähnelt sehr dem kostenpflichtigen, ja sogar teurem Programm Poser. Im Grunde entstehen mit der kostenfreien Version keine Nachteile, es fehlen zwar 2 Wichtige Optionen, die in Poser gerne genutzt werden, aber eine davon kann man als Modul kaufen, das ist aber für diesen Workshop kein Muß. Wärend meiner Arbeit mit beiden Programmen, greife ich fast schon lieber zum DAZ|Studio, da das Programm eine wesentlich übersichtlichere Programmoberfläche hat.
Wir erarbeiten hier in unserer Freizeit Tutorials für den Workshop und kontrollieren diese ebendso in unserer freien Zeit. Momentan gibt es hier nur 2 Workshop-Prüfer, sollte der Ansturm mal größer werden, was wir hoffen werden wir noch weitere Workshop-Prüfer ins Boot holen. Wir wollen schließlich, dass Ihr was lernt
Wir (Hexekati und Drahzar) arbeiten mittlerweile schon etwas länger mit beiden Programmen, meine eine hat eine Poserschule komplett abgeschlossen und per Selbststudie das DAZ |Studio erlernt. Wie schon gesagt, so groß sind die Unterschiede nicht, wenn man einmal weiß, wie es funktioniert.
Wir sind zur Zeit beide 29 und wohnen in Gladbeck, wir sind beide Berufstätig, daher nicht immer im Forum online



Wir, die Composing Schule , freuen uns mit dem deutschsprachigem DAZ Studio einen gemeinsamen Schritt in die Zukunft zu gehen.

Weiterhin werden wir Partnerschaften mit anderen Foren die bestimmte Techniken ausführlich behandeln , eingehen. Ziel ist es in Zukunft ein Netzwerk aufzubauen wo alle Bearbeitungstechniken behandelt werden, wo der User mit nur einem Klick genau das findet was er sucht.
Ihr seit erfahren in 3D und wollt nun eure Werke in ein Composing einbauen? Dann kommt zu uns!
Oder ihr wollt selber rendern? Dann ab ins DAZ Studio.

Auf eine gute Zusammenarbeit!


jsfotografie fand den Beiteg hilfreich
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wie kann man Composing lernen.....
Erstellt im Forum Die Grundlagen eines Composings von
0 05.08.2015 19:57goto
von Coffy • Zugriffe: 202
Welches Tutorial wollt ihr mal gerne haben?
Erstellt im Forum Eure Wünsche von
12 04.08.2015 15:03goto
von Stromer • Zugriffe: 146
Kleiner Einstieg in Farbe
Erstellt im Forum Hardwareprobleme von
9 30.08.2015 16:45goto
von Luisun1 • Zugriffe: 162
Das erste Composing
Erstellt im Forum Eure Wünsche von jsfotografie
15 17.07.2015 19:38goto
von Coffy • Zugriffe: 372
Die Wunschbox was ist das
Erstellt im Forum Eure Wünsche von jsfotografie
30 09.07.2015 20:21goto
von Juricere • Zugriffe: 506
@copy bei Jürgen Schmidt - www.jschmidt-fotografie.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jsfotografie
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 38 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 312 Themen und 3713 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor