#1

Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 13:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich habe ein nettes Iray Portrait erstellt, ich würde aber gerne der Haut noch einen Touch "Echtheit" verpassen.

Da kann man doch bestimmt was machen?

Angefügte Bilder:
thegrey.jpg

zuletzt bearbeitet 27.08.2015 13:42 | nach oben springen

#2

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 14:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ui, das sieht ja mal stark aus!
Die Haut sieht aber schon sehr realistisch aus. Ich würde eher die Haare ändern denn die sehen nach Plastik aus, auch ist es mir einen ticken zu blau.


nach oben springen

#3

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 14:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wie würdest Du die Haare ändern, Haare zusätzlich malen? Blauton rausnehmen?


nach oben springen

#4

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 14:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich würde als erstes die beiden Strähnen entfernen und dann die Haare plus Strähnen neu einmalen. Aber in der Farbe der Augenbrauen . Oder du machst die Augenbrauen auch mehr grau. Auf alle Fälle das beides gleich aussieht.


nach oben springen

#5

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 15:13
von jsfotografie | 441 Beiträge | 3958 Punkte

Ich würde die Haut etwas weichzeichnen auf einer extra Ebebe und etwas Dodge and Burn anwenden so erziele ich den Effekt das die Haut weicher und echter wirkt. Die Haare da bin ich andere Meinung wie Coffy sie passen so und deshalb nur die Hautretusche



nach oben springen

#6

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 15:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich möchte ja gerne seine Falten behalten, hab Angst dass sie dann noch unechter aussehen, sonst gebe ich Dir vollkommen recht, bei einem Foto würde ich das auch machen, Hautunebenheiten weichzeichnen, Dodge&Burn um Gesichtsstrukturen hervorzuheben. Aber um einer Haut mehr Struktur zu geben, puh, wird schwierig. Ich probiere mal :)

Haare malen *arg* Ich guck mal ob ich sie auch so aufgehübscht bekomme.


nach oben springen

#7

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 15:24
von jsfotografie | 441 Beiträge | 3958 Punkte

Die Falten sollen auch bleiben. Du sollst eine leichte Bearbeitung machen und mehr nicht.



nach oben springen

#8

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 16:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von jsfotografie im Beitrag #5
Ich würde die Haut etwas weichzeichnen auf einer extra Ebebe und etwas Dodge and Burn anwenden so erziele ich den Effekt das die Haut weicher und echter wirkt. Die Haare da bin ich andere Meinung wie Coffy sie passen so und deshalb nur die Hautretusche


Seit wann zeichnet man die Haut eines Mannes weich? Das ist ein NO GO. Bei Frauen macht man das aber beim Mann......


nach oben springen

#9

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 16:53
von jsfotografie | 441 Beiträge | 3958 Punkte

Ein leichtes Weichzeichnen und dann mit Dodge and Burn die Konturen und das markante raus arbeiten.



nach oben springen

#10

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 17:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das einzige was ich ändern würde, sind die Haarsträhnen. Die sehen wirklich aus wie Plastik. Ansonsten find ich das Gesicht schon ganz gut. Die Falten müssen bleiben.


nach oben springen

#11

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 18:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Erst mal... der Typ ist echt Hammer...

Der hat so viel Strukturen in seinem Gesicht die "ich" noch mehr rauskitzeln würde, also ich
würde es um einiges extremer machen....

Dazu gibt es einen tollen Effekt, den Dragan Effekt https://www.youtube.com/watch?v=tpD4LFyM22M

Je nachdem wie das Bild dann wirkt bei den Haaren viel Dodge & Burn anwenden, eher abdunkeln und
einzele Strähnen, nicht so viele, wieder aufhellen, dazu viel hellere Augen...

Der ist so markant, dass muss einfach verstärkt werden... die Strähnen im Gesicht würde ich persönlich lassen,
vllt. etwas smudgen, nur leicht und damit es natürlicher aussieht evtl. einzelne Haare dazu malen mit einem 1 Pixel Pinsel...


nach oben springen

#12

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 27.08.2015 19:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke, das kannte ich so noch nicht, das ist ne gute Idee :)


nach oben springen

#13

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 28.08.2015 15:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Gerne @Hexekati

Wie sich das auf einer 3D Haut auswirkt kann ich nicht sagen... aber ein Versuch ist es alle male wert...

Bin gespannt was du mit dem Typen dann machst....


nach oben springen

#14

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 28.08.2015 17:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jürgen hat schon recht damit was er meint. Du kannst mittels Frequenztrennung einen Teil wie Haare und Hautteile weicher machen und die Falten dennoch sogar verstärken.
Ich hab das grad mal mit deinem Ränder ausprobiert da ich auch nicht weis wie das bei einer 3D Person - Haut wirkt.
Die kleine Anleitung befolgen mit Low und High Ebene und danach habe ich eine zusammengefasste Ebene, der Fingerknoten ( Umschalt - STRG - Alt und E klicken ) erstellt, diese verdoppelt und noch mal den Hochpassilter für die Faltenverstärkung genommen. Mit einer Ebenenmaske dann die Haare und kleine Teile wieder rausnehmen.

Schau mal hier:

http://www.blendwerk-freiburg.de/2013/12...equenztrennung/


nach oben springen

#15

RE: Portrait

in Die Composing Wunschbox 29.08.2015 11:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Juricere

Ha... den Beitrag habe ich mir vor 2 Tagen mal ausgedruckt... immer hilfreich, wenn
man diese Art Bearbeitung nicht ständig macht...


nach oben springen

@copy bei Jürgen Schmidt - www.jschmidt-fotografie.de
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jsfotografie
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 38 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 312 Themen und 3713 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor